Goodbye LIVE FREE OR DIE

Vielen von euch ist sicher aufgefallen, dass ich seit einigen Tagen nichts mehr update und auch generell seit einigen Wochen schon hier viel runtergefahren habe, in Sachen Postings.
Ich hab viel rumüberlegt und bin zu dem Entschluss gekommen, vorerst das Bloggen einzustellen. Es waren 2 1/2 Jahre, die echt cool waren, mir viel gebracht haben, witzigerweise gerade im echten Leben. Ne Menge coole Leute kennengelernt über das Blog Zeug. Doch auch hinter dem Bloggen steckt Arbeit. Klar nix ist nur reines Zuckerschlecken, doch das Zuckerschlecken wurde immer weniger. Dadurch, dass ich jetzt fest im Uni Sattel sitze, komme ich nicht mehr dazu ständig mein RSS zu checken und das artet dann mal so aus, dass ich einen Tag 250 Posts durchzuchecken habe. Und dafür fehlt mir einfach die Zeit. Zudem werden die Posts emotionsloser und ein Blog, der so einen kämpferischen Titel und starke Einstellung zur Musik hat, sollte keine Fliessband Posts ohne Herz abliefern.

Ich werde daher den Blog erstmal auf Eis legen. Je nach dem werde ich evtl das Konzept ändern und vlt doch wieder das bloggen aufnehmen, doch so wie es derzeit aussieht passiert dies nicht so schnell. Gelöscht wird hier nix, ihr könnt euch also nach wie vor die Interviews reinziehen und das Archiv durchforsten.

Ich bedanke mich bei allen Lesern, Followern, Lovern, Sharern, Friends, Fans, Homeboys und eben jedem der was dazu beigetragen hat. Mit euch hab ich vor 2 1/2 Jahren einfach was aus dem nichts gestartet.

Bis dann Leute

Kommentare:

  1. ich hoffe ich darf weiter mit zum #stedd :D

    AntwortenLöschen
  2. Bis bald von uns beiden vom iwasathomelastnight blog und dein Schritt ist nachvollziehbar !

    AntwortenLöschen
  3. Schade, vorallem da ich den blog erst vor ein paar monaten entdeckt habe und eigentlich seitdem jeden neuen beitrag interessiert gelesen habe. naja trotzdem danke für die tollen infos, die hatten echt nährwert!

    AntwortenLöschen
  4. @dennis vlt findest ja noch was im archiv. ansonsten auf meiner blogroll findeste auch super andere blogs ;)

    AntwortenLöschen
  5. yo felix, harte entscheidung aber ich kanns verstehen, uni geht vor!
    wir warten aufs revival! ;)
    -peace
    k.

    AntwortenLöschen
  6. Nachvollziehbar, aber trotzdem sehr schade!

    AntwortenLöschen
  7. danke für die songs... haben uns viele lustrige zeiten beschehrt :D

    AntwortenLöschen