SebastiAn - Embody

chillin with myself
Nachdem das Album angekündigt wurde, folgt jetzt bald die erste EP Auskopplung so wie es bei Ed Banger Tradition ist. Die EP heisst "Embody" und u.a. wird wohl ein DJ Premier Remix mit drauf sein. Als Release Date ist der 28. März angegeben worden. Also schon in 10 Tagen!

Hypetrak haben ne Preview am Start + ein Statement von ihm

STREAM "Embody" by SebastiAn (external site)

SebastiAn on TOTAL:
What I can give to an audience is my own truth. That comes from when I follow a need, something that has started to live inside me. It’s important to take the audience on a journey. People want to dance and be removed from their daily duties. There’s also a religious moment of a spiritual kind––a unification.”
Mir persönlich gefällt "Embody" nicht so. Zu poppig und Vocals haben bei SebastiAn eh nur bei seinen Remixen was verloren. Aaaaber noch ist nicht aller Tage Abend und ich vermute einfach mal, dass das der popigste Track auf dem Album sein wird. Deswegen die Single Auskopplung, um neue Leute zu ziehen. Anyway bin gespannt auf das Album im Mai und hier übrigens der Link zum TOTAL Cover. Echt abgefahren :D

EDIT: Es gibt ein Video!




SebastiAn - Embody von edbangerrecords

by So-Me. Sehr witzig :D

Kommentare:

  1. nee video ist glaube nicht von romain gavras
    directed by so me selbst

    AntwortenLöschen
  2. oh ja stimmt. vor lauter addidas :p habs korrigiert

    AntwortenLöschen
  3. haha ja von frankreich / ed banger überschlagen sich die neueigkeiten und releases zur zeit :D

    AntwortenLöschen
  4. ich finde das war auch bitter nötig denn nur cassius und carte blanche können den karren nicht ziehen^^ aaah ich freu mich so auf TOTAL. und wenns schlecht wird höre ich das remix album wieder haha

    AntwortenLöschen
  5. yeah, fett! das video muss ich gleich mal klauen..!

    AntwortenLöschen
  6. wieso haben vocals und pop nur was bei seinen remixen verloren?!

    ich find den track klasse!

    AntwortenLöschen
  7. ich find sein sound alleine reicht vollkommen aus. da brauchs keine vocals/pop kram. aber wie gesagt, ich glaube das ist der popigste tune von dem album.

    AntwortenLöschen