Crookers goin' Dubstep!

Pic via CROOKERS.net

Dubstep ist ja derzeit in aller Munde und jetzt versuchen auch einige 'Major' Artists daran.

So setzten die Crookers in ihrem neuesten Remix für die isländische Band "Steed Lord" voll auf dieses Genre mit der fetten Bassline und dem ansonsten einfach gehaltenen Productioning.

Vor allem die Kombination von schwerer Bassline und den Vocals kommt gut.

Ich finde es klingt wirklich nicht schlecht, allerdings eben für uns hier gewöhnungsbedürftig.
Glaube aber das der Remix in England gut einschlägt weil die da ja alle drauf stehen.

Allerdings hoffe ich dass das neue Album nicht sonst so in dem Stil wird (glaube ich auch nicht.)

Kommentare:

  1. hi there,

    thanks for supporting us so much!!! Would you mind linking to our blog from now on instead of our Myspace?
    Thanks again!

    AntwortenLöschen
  2. no problem guys! I will do so from now on.

    do u guys see a chance for putting my blog into ya link list on crookers.net ? that would be such an grate honor!

    peace

    AntwortenLöschen
  3. geil ist der Typ im Hintergrund mit Sepultura T-Shirt...Roots Bloody Roots Alder :-)

    AntwortenLöschen
  4. echt? krasser scheiß :-) Noch mehr Props von mir für Diplo... ;-)

    AntwortenLöschen